In allen Hörsälen und Seminarräumen steht WLAN und kabelgebundenes Ethernet zur Verfügung. Aufgelegte Ethernetkabel bzw. Netzwerkdosen (Twisted-Pair ("TP"), RJ45, 10/100/1000MBit) sind gekennzeichnet, meist mit einem Schild folgender Art:

     kiz-sticker      anderer kiz-sticker

Die Verbindung ins Netz geschieht in jedem Fall entsprechend dem Schild:

  • Zuerst den Rechner mit DHCP konfigurieren,
  • dann irgendeine Seite im Web "ansurfen".

Alles weitere wird dann im Browser erklärt.

Das Hörsaalnetz wird vom KIZ betrieben, d.h., alle Fragen diesbezüglich bitte an:
KIZ-Helpdesk, Tel. 30000.