Reinforcement Lernen - Praktikum/Projekt (CS5850/8000)

Dozent:

Dr. Friedhelm Schwenker

Termin und Ort:

mittwochs 14-16h, Raum 122

 

Anmeldung/Vorbesprechung

Sie können sich in eine Liste am Schwarzen Brett des Instituts für Neuroinformatik eintragen.
Die Vorbesprechung mit Themenvergabe findet am Anfang des Wintersemesters statt.

Inhalt:

Im Rahmen dieses Praktikums wollen wir uns mit dem Reinforcement Lernen, als eine spezielle Form des maschinellen Lernens befassen. Das Reinforcement-Lernen genutzt werden, um lernende Agenten für einfache Ein-, Zwei- und Mehr-Personen-Spielen zu trainieren. Geplant sind Spiele wie TicTacToe, Vier-Gewinnt und auch Spiele mit einer Zufallskomponente, etwa Tetris, Mensch-Äreregre-Dich-Nicht. Für zwei dieser einfachen Spiele soll eine eine Reinforcement-Learning-Softwareumgebung entwickelt und erprobt werden

Literatur:

F.Schwenker: Reinforcement Lernen, Folienskript zur Vorlesung, SoSe2009

Programmierung

Die Programmierumgebung für das Praktikum ist Java (installiert auf den Poolrechnern oder ist hier verfügbar.

Tetris GUi und einfache Strategrie ist hier verfügbar.