Proseminar Aspekte funktionaler Programmierung und ihrer Anwendung

Sommersemester 2009

Dozenten: Prof. H. Neumann, Prof. F. von Henke, Dr. H.A. Kestler, Dr. H. Pfeifer

Termin

Wird als Blockseminar am Ende des Semesters durgefürhrt

Vorbesprechung und Themenvergabe

Donnerstag 23. April 2009 um 15:00 im Raum O27/429

Organisatorisches:

Von den Teilnehmern werden einige Programmieraufgaben in einer funktionalen Programmiersprache (SBCL, Haskel, Ocaml, Scala, Scheme, Clojure, ...) implementiert. Es sollen verschiedene Vergleiche der Programmiersprachen (Laufzeit, lines of code, ...) gezogen werden. Je nach Teilnehmerzahl werden die Aufgaben in Teams bearbeitet. Ausarbeitung und Vortrag berichten über die verschiedenen Implementierungen.

Scheinvergabe

Für die erfolgreiche Teilnahme ist die aktive und regelmässige Teilnahme an den Sitzungen, der Seminarvortrag und die schriftliche Ausarbeitung zum Vortrag erforderlich. Die schriftliche Ausarbeitung muss so rechtzeitig dem Betreuer vorgelegt werden, dass sie eine Woche vor dem Vortragstermin fertiggestellt ist (im pdf-Format).

Zusatzmaterial

Hier gibt es die Folien zur Vobesprechung am 23.04.2009.